HSV Moosburg/Aich e.V.
HSV Moosburg/Aich e.V.

 

Mantrailing

 

Mantrailing ist ein wesentlicher  Bestandteil im Rettungshundewesen und z.B. in der Polizeiarbeit. Wir haben nicht den Anspruch eine Einsatzstaffel auszubilden, sondern wollen die Möglichkeit anbieten, Mensch und Hund mit dieser Art  der Personensuche  vertraut zu machen.

Die Hunde sollen lernen, eine bestimmte, vermisste Person aufzufinden. Mit Hilfe eines  „Geruchsgegenstandes“ der vermissten Person nimmt der Hund den sog. Individualgeruch auf und geht dieser Geruchsspur  (dem Trail)  nach. Der - an einer 5 bis 6 Meter  langen Leine gehende - Hund bringt  seinen Hundeführer ans  Ziel. Für den Hund ist das meist eine schnell lösbare Aufgabe, schwieriger ist es für den Hundeführer zu lernen, seinen Hund beim Trailen genau zu beobachten, seine Signale während der Suche  zu deuten und dann unterstützend darauf zu reagieren. Es ist echte Teamarbeit gefragt!

Mantrailen ist eine artgerechte Beschäftigung  für Hunde die gerne mit der Nase arbeiten und für den Hundeführer ist es eine durchaus bewegungsintensive Freizeitaktivität.

 

Mantrailen wird zur Zeit nicht regelmäßig angeboten. Interessierte können sich aber mit Gaby Fichtner unter fichtnerg@gmx.de oder 0177/3273142 in Verbindung setzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright HSV Moosburg/Aich e.V.